Skip to content
Group 6171

Umfassende Digitalisierungslösung

für Organisationen im sozialen Bereich

Abacus & Axept:
die perfekte Lösung

Axept arbeitet mit vielen Kunden im sozialen Bereich, Alters- und Pflegeheimen sowie gemeinnützigen Institutionen zusammen. Deshalb kennen wir die administrativen Herausforderungen, die damit verbundenen Hürden mit Umsystemen und die oftmals fehlende Benutzerfreundlichkeit.

 

Mit AXcare hat Axept eine umfassende Branchenlösung auf Basis der Abacus Software entwickelt, welche die Digitalisierung und Optimierung der Prozesse von der Administration über die Warenwirtschaft bis in die Fi­nanz­buch­hal­tung mit modernsten Hilfsmitteln unterstützt.

 

Mit unserer Expertise helfen wir Ihnen, durchgängige und optimierte Prozesse zu entwickeln. Unsere vollintegrierte AXcare-Lösung ermöglicht einen hohen Digitalisierungsgrad, was eine ideale Grundlage für die Datenanalyse schafft. Dadurch werden Arbeitsabläufe effizienter und einfacher.

Anchor: digitalisierung

Was bringt die Digitalisierung?

Effizienz und Transparenz sind besonders für Organisationen im sozialen Bereich entscheidende Erfolgsfaktoren. AXcare ist speziell für soziale Institutionen und Heime konzipiert, um die täglichen Abläufe in der Betreuung und Pflege zu vereinfachen. 

Die Abacus-Applikationen nutzen intelligente Technologien, um Prozesse benutzerfreundlicher und effizienter zu gestalten. Sämtliche Informationen sind digital verfügbar und können schnell und einfach nach verschiedenen Kriterien durchsucht werden. Zusätzlich lassen sich die vorhandenen Daten in aussagekräftigen Dashboards leicht auswerten und visualisieren.

icon

Vorteile der Digitalisierung im sozialen Bereich

Zeitersparnis durch Vereinfachung der Datenerfassung und zentraler Stamm­da­ten­ver­wal­tung

Zeitersparnis

Digitale Archivierung von Belegen, Verträgen und Dokumenten

Digitale Archivierung

Kostenrechnung nach Curaviva / Artiset, Aus­wer­tun­gen für Controlling und Reporting

Kostenrechnung nach Curaviva / Artiset

Mehr Effizienz und Reduktion von Schnittstellen durch vollintegrierte Lösung

Effizienzsteigerung und weniger Schnittstellen

Anchor: fach-social

Was bringt die AXcare-Lösung aus Sicht …

Image

Bereichsleitung

  • Investitionssicherheit durch bewährte Branchenlösung
  • Umfangreiche Controlling-Instrumente mit Dashboards
  • Kostenrechnung nach Curaviva / Artiset
  • Erfüllt regulatorische Anforderungen und Statistiken
  • Optimierung der Prozesse und Effizienzsteigerung
  • Integrierte und ausbaufähige ERP-Lösung
  • Moderne Schnittstellen-technologien
Image

Administration

  • Automatisierte Abrechnung an die verschiedenen An­spruchs­grup­pen
  • Elektronische Rechnungsstellung an Versicherer, Restfinanzierer und IV-Stellen via curaLINE oder MediData
  • Umfangreiche und zentrale Verwaltung der Stammdaten
  • Bewährte Branchenlösung
  • ELM-zertifizierte Lohnbuchhaltung
  • Regelmässiger Er­fah­rungs­aus­tausch in regionalen ERFA-Gruppen
Image

Fachmitarbeitende

  • Übersichtliches Klientenstamm- bzw. Bewohnerstammblatt
  • Einfaches Erfassen von Präsenzzeiten
  • Digitalisierte Personaleinsatzplanung
  • Integrierte Zimmerverwaltung
  • Effiziente Berichterstellung über vordefinierte PDF-Formulare
  • Taschengeldverwaltung
  • Ausbaufähig mit Kassen und Warenwirtschaft
  • Verwaltung von Spenden und Mitgliederbeiträgen
  • Image

    Bereichsleitung

    • Investitionssicherheit durch bewährte Branchenlösung
    • Umfangreiche Controlling-Instrumente mit Dashboards
    • Kostenrechnung nach Curaviva / Artiset
    • Erfüllt regulatorische Anforderungen und Statistiken
    • Optimierung der Prozesse und Effizienzsteigerung
    • Integrierte und ausbaufähige ERP-Lösung
    • Moderne Schnittstellen-technologien
  • Image

    Administration

    • Automatisierte Abrechnung an die verschiedenen An­spruchs­grup­pen
    • Elektronische Rechnungsstellung an Versicherer, Restfinanzierer und IV-Stellen via curaLINE oder MediData
    • Umfangreiche und zentrale Verwaltung der Stammdaten
    • Bewährte Branchenlösung
    • ELM-zertifizierte Lohnbuchhaltung
    • Regelmässiger Er­fah­rungs­aus­tausch in regionalen ERFA-Gruppen
  • Image

    Fachmitarbeitende

    • Übersichtliches Klientenstamm- bzw. Bewohnerstammblatt
    • Einfaches Erfassen von Präsenzzeiten
    • Digitalisierte Personaleinsatzplanung
    • Integrierte Zimmerverwaltung
    • Effiziente Berichterstellung über vordefinierte PDF-Formulare
    • Taschengeldverwaltung
    • Ausbaufähig mit Kassen und Warenwirtschaft
    • Verwaltung von Spenden und Mitgliederbeiträgen
Anchor: socialize

Wählen Sie Ihren Bereich

AXcare ist eine vollintegrierte Branchenlösung für soziale Institutionen, gemeinnützige Organisationen wie auch für Alters- und Pflegeheime. Basierend auf der Abacus Software erreicht Axept mit der AXcare-Lösung eine hohe Standardisierung und investiert in die Weiterentwicklung im Austausch mit ERFA-Fachgruppen aus dem sozialen Bereich.

Mit dem Schweizer Branchenstandard AXcare die Prozesse sinnvoll digitalisieren und optimieren

Rekrutierung

AXcare für Institutionen

Basierend auf der Abacus Business Software hat AXEPT die umfassende Branchenlösung AXcare für soziale Institutionen entwickelt. Durch die hohe Standardisierung sowie die konstante Weiterentwicklung deckt AXcare alle Anforderungen an das Personalwesen und Finanzen & Controlling, die Klientenverwaltung und die Fakturierung ab.

Mit dem AXcare-Basismandanten erhält Ihr Unternehmen eine vorkonfigurierte Branchenlösung, welche mit Unterstützung von Branchenvertretern durch AXEPT entwickelt wurde. Das vollintegrierte ERP-System ist modular aufgebaut und kann mit weiteren Modulen erweitert werden. Fundierte Partnerlösungen, wie beispielsweise ein Klienteninformationssystem, können durch standardisierte Schnittstellen direkt an AXcare angebunden werden. Zahlreiche Standardauswertungen und Statistiken decken zudem die Anforderungen an Analysen bereits umfassend im AXcare-Basismandanten ab.

Anchor: klientenadministration
  • Klientenadministration

    Reibungslose Workflows und umfangreiche Auswertungen

    In der AXcare-Klientenadministration steht Ihnen die vollintegrierte Gesamtlösung für die Erfassung, Verwaltung und Abrechnung von Klientendaten zur Verfügung.

    So können sämtliche Stammdaten pro Klient effizient erfasst und verwaltet werden. Verschiedene Typen von Ereignissen wie Eintritt, Veränderungen im Angebot oder der Kostenübernahmegarantie werden übersichtlich pro Klient digital gespeichert und dienen als Basis für die monatliche Berechnung der Klientenbuchungen. Automatisch werden die erbrachten Leistungen an den jeweiligen Zahler, wie Klient, Kanton, IV-Stelle, Krankenkasse usw. verrechnet.

    Die Funktionalitäten von AXcare erfüllen die Bedürfnisse von mittleren bis grösseren sozialen Einrichtungen. Die ERP-Lösung ist skalierbar und kann flexibel an den Betrieb und an die Benutzer angepasst werden. Der speziell auf die Bedürfnisse anpassbare Klientenstamm sorgt für ein effizientes und rationelles Arbeiten.

    Durch die im zentralen Stamm hinterlegten Informationen wie Ansätze, Hilflosenentschädigungen, IBB-Stufen und IBB-Punkte, Klienteninformationen, individuelle Leistungen und viele mehr, werden die Monatsrechnungen automatisch generiert. Zusätzliche Leistungen können bei Bedarf individuell erfasst werden. Die Verbuchung in die Debitoren- und Finanzbuchhaltung erfolgt online.

    • Klientenstammdaten mit verschiedenen Kontaktadressen
    • Klientenereignisse
    • Erfassen von Präsenzen
    • Verfügungen / KÜG-Kontrolle
    • Grosser Leistungskatalog
    • Individuelle Abrechnungsarten pro Kanton
    • Elektronische Rechnungsstellung an IV-Stellen und Krankenkassen
    • Online-Verbuchung in Finanzbuchhaltung
    • Kostenrechnung nach Curaviva / Artiset
    • Umfangreiche Auswertungen

  • Weitere Module in der AXcare-Klientenverwaltung

    Fakturierung

    Die Fakturen können pro Klient direkt aus dem Klientenstamm oder über das zentrale Abrechnungsprogramm erstellt werden. Dies ist sowohl für Sammel- als auch für Einzelfakturaläufe über einen bestimmten Zeitraum möglich. Die Netzwerke curaLINE und MediData werden von Abacus für die elektronische Rechnungsstellung an Krankenkasse oder IV-Stellen offiziell unterstützt.

    • Kliententaxen für Wohnen
    • Kantonsabrechnungen
    • Abrechnung beruflicher Massnahmen an IV-Stellen
    • Therapieleistungen
    • Schulgelder
    • Zuweisung von Kreditorenrechnung und Barauszahlungen an Klienten (Transportkosten)
    • Individuelle Abrechnungsarten pro Kanton sind berücksichtigt
    Journalführung

    Die Journalführung ist in der AXcare-Klientenverwaltung integiert und ist mobil im Portal MyAbacus bedienbar.

    • Strukturierte Eintragung aller Ereignisse und Aktivitäten der Klienten
    • Mittels Aktivitätsarten detaillierte Protokolle erarbeiten und auswerten
    • Individuelle Aktivitäts- und Ereignisarten sind an Bedürfnisse anpassbar
    • Automatische Auslösung von verrechenbaren Leistungen beim Abschliessen der Aktivität
    • Automatische Auslösung von Aktivitäten beim Versenden von Serienbriefen inkl. Ablage in Dossier

     

    Auswertungen

    Neben den verschiedenen Auswertungen aus der Klientenverwaltung können mittels AbaReport weitere individuelle Auswertungen erstellt werden. Mit dem AXcare-Basismandanten werden bereits umfangreiche Auswertungen mitgeliefert:

    • Klientenlisten
    • Ereignislisten
    • Geburtstagslisten
    • Ärzte-/Krankenkassen- und Kontaktadressen
    • Stammblatt mit Foto
    • Internes Stammblatt für Kontrollzwecke
    • Klientenkonto und Jahresübersicht
    • Kontroll-Listen für Fakturierung
    • Listen für Verfügungen und Kostenübernahme-Garantien
    • Einzel- und Serienbriefvorlagen
    • Kostengutsprache an Versicherer
    • Kontoauszüge/OP-Listen


    Mit dem Abacus-Data-Analyzer besteht die Möglichkeit, individuelle und interaktive Dashboards für die entsprechenden Fachbereiche zur Verfügung zu stellen.

    CRM

    Mithilfe der Abacus-CRM-Lösung sind alle relevanten Adressdaten an einem zentralen Ort abrufbar, sodass keine wichtigen Informationen verloren gehen.

    Durch die nahtlose Integration in AXcare lassen sich sämtliche Adressdaten, die im CRM eingegeben wurden, ohne Schnittstellen in weiteren Abacus-Applikationen nutzen. Alle damit verbundenen Arbeitsprozesse erledigen Sie mit einem Minimum an Eingabeaufwand und sparen damit wertvolle Zeit.

    Alle Daten einer Adresse lassen sich auf einer Zeitachse führen. So können Sie beispielsweise künftige Änderungen von Adressen oder Ansprechpartnern bereits für ein beliebiges Datum vorerfassen. Zum Zeitpunkt des definierten Datums erfolgt die Anpassung der CRM-Daten automatisch.

    Warenwirtschaft und Produktion

    Abacus-Auftragsbearbeitung
    Die Durchgängigkeit von der Auftragsabwicklung bis zur Finanzbuchhaltung sorgt für effiziente Arbeitsprozesse. Das Einkaufs- und Bestellwesen sowie die Lagerverwaltung runden den Leistungsumfang ab. Administrative Aufwände und somit auch die Kosten können Sie dadurch markant reduzieren.

    Für den stationären Handel oder den Handel im Internet bietet sich die Peppershop-Webshop- oder POS-Kassen-Lösung an, die nahtlos in die Abacus Business Software integriert sind. 

    In der Auftragsbearbeitung ist die Möglichkeit für den elektronischen Datenaustausch bereits eingebaut. Dadurch fällt die manuelle Erfassung von Aufträgen weg und der Austausch von Dokumenten erfolgt papierlos. Davon profitieren Abteilungen wie Einkauf und Verkauf – und dank dem elektronischen Versand und Empfang von Rechnungen auch die Buchhaltung.

    Produktionsplanung
    Die Forderung nach Flexibilität ist bei kleinen und mittleren Unternehmen allgegenwärtig. Die rasche Anpassung der Produktionsabläufe an sich verändernde Rahmenbedingungen wird zum entscheidenden Wettbewerbsvorteil. So müssen Aufträge aus der Produktion laufend an neue Gegebenheiten angepasst werden, sei es durch zusätzliche Stücklistenpositionen oder Arbeitsgänge. Die Abacus-Produktionsplanung und -steuerung unterstützt Sie aktiv mit dafür geeigneten Werkzeugen.

    Die Effizienz bei der täglichen Arbeit wird in erster Linie durch die Benutzerfreundlichkeit und den umfassenden Direktzugriff auf alle notwendigen Informationen und Daten aus dem ERP-System bestimmt. Der Produktionsauftrag ist der eigentliche Kernprozess in der Produktionsplanung und -steuerung. Deshalb wurde bei der Entwicklung der PPS-Programme der komfortablen und effizienten Bedienung spezielles Gewicht beigemessen.
     
    Mitglieder / Spenden

    Mitgliederverwaltung
    Die Vereinsmitglieder werden im Abacus-CRM verwaltet, indem sie für die jährliche Fakturierung der Mitgliederbeiträge entsprechend selektiert werden. Mit der Bezahlung der Beitragsrechnung können die Mitgliederbeiträge und allfällige Spenden automatisiert in der Debitorenbuchhaltung verbucht werden. 

    Spendenverwaltung
    In der AXcare-Spendenverwaltung können Sie individuelle Spendenaufrufe erstellen. Die potentiellen und regelmässigen Spender werden im CRM erfasst und gruppiert. Bei Spendeneingang wird automatisiert der Zahlungseingang sowie der Dankesbrief generiert. Zu Jahresbeginn können entsprechende Spendenbestätigungen versandt werden.


Blogbeiträge zu AXcare

jetzt lesen
Anchor: personaladministration
Group 5669

Personaladministration

Die Arbeiten im Personalwesen sind umfassend, verändern sich ständig und setzten ein grosses Know-how voraus. AXcare ermöglicht mit entsprechenden Modulen und Funktionalitäten eine Entlastung von repetitiven und administrativen Aufgaben.

 

Die Lohnbuchhaltung ist integraler Bestandteil der Abacus-ERP-Gesamtlösung mit HR, Zeiterfassung und Per­so­nal­ein­satz­pla­nung. Weitergehende Funktionen wie Budgetierung und Mehrfachanstellungen zeugen vom hohen Leis­tungs­um­fang. Zudem können die unterschiedlichsten Organisationseinheiten der Institutionen abgebildet und dazugehörige Standard-Auswertungen erstellt werden.

  • Lohnbuchhaltung

    Die Abacus-Lohnbuchhaltung ist seit Jahren die führende Lohnsoftware der Schweiz. Monatlich werden mit Abacus über 1,5 Millionen Lohnabrechnungen erstellt. Viele soziale Institutionen setzen auf die benutzerfreundliche und effiziente Lohnbuchhaltung von Abacus. Im Rahmen der monatlichen Lohnverarbeitungen können auch komplexe Löhne verarbeitet werden – selbstverständlich unter Einhaltung aller gesetzlichen Anforderungen.

    • Flexibler Lohnartenstamm
    • Komplexe Kostenstellenverteilung möglich
    • Einheitliches Lohnmeldeverfahren (ELM)
    • Quellensteuer
    • Gesetzes- und revisionskonforme Lohnabrechnungen
    • Elektronische Personaldossiers mit automatisierter Ablage von Lohnabrechnungen
    • Digitaler Zugriff für Mitarbeitende und Vorgesetzte auf Personaldaten und Dossiers
    • Gesicherter Versand von Lohnabrechnungen per E-Mail
    • Laufende Integration von Innovationen und gesetzlichen Änderungen

  • ZEITERFASSUNG AbaPlan

    Die Abacus Business Software bietet für die Zeiterfassung mit AbaClock-Terminals oder mobilen Apps zeitgemässe und einfache Instrumente, um die gesetzliche Pflicht der Arbeitszeiterfassung zu erfüllen. Bereichsleitung und HR-Verantwortliche der Institution verfügen damit über effiziente Möglichkeiten zur Kontrolle.

    AbaPlan von Abacus ist eine vollintegrierte Lösung für die Personaleinsatzplanung, einschliesslich Diensten und Schichten, und ist direkt mit der Zeiterfassung verbunden. Im Mitarbeiterportal MyAbacus und AbaClik App stehen den Mitarbeitenden die Dienste und Schichtpläne zur Verfügung.


  • Human Resources

    Im zentralen Personalstamm können sämtliche detaillierte Daten zu den Mitarbeitern geführt werden. Von den Personaldaten über das Arbeitsverhältnis bis zu den Lohndaten, Zahlwegen und vielem mehr, sind alle Daten vorhanden und können für diverse Auswertungen und Statistiken genutzt werden.

    Abacus bietet auch viele HR-Tools, wie beispielsweise ein Bewerbermanagement, Mitarbeitergespräche, On- & Offboarding und Lernmanagement oder einen Arbeitszeugnisgenerator, welche in den AXcare-Standard integrierbar sind.

    Mehr dazu unter der HR-Lösungsseite AXdigital HR.


  • Weitere Module Personaladministration

    Mitarbeiterportal

    In MyAbacus greifen Mitarbeitende auf ihre Daten zu. Neben Stammdaten, Absenzen, Personaleinsatzplänen oder Zeiterfassung können Sie auch persönliche Dokumente wie die Lohnabrechnung oder Lohnausweise abrufen.

    Lohnbudgetierung

    Linienvorgesetzte können in den Budgetierungsprozess eingebunden werden. Sie kontrollieren, verändern und bewilligen das Budget ihrer Organisationseinheit – direkt im übersichtlichen Mitarbeiterportal.

    Analysen / Fluktuation

    Mit dem Abacus-Data-Analyzer oder AXview bieten wir ideale Instrumente, um alle relevanten HR-Kennzahlen und Daten zu analysieren und auszugeben.


Spannende Beiträge zu Abacus Lohn / HR

jetzt lesen
Anchor: finanzencontrolling
Group 5670

Finanzen und Controlling

Die Finanzmodule der AXcare-Lösung von Abacus sind bei tausenden Schweizer Unternehmen seit Jahrzehnten im Einsatz und werden kontinuierlich weiterentwickelt. Sie ermöglichen zudem, komplexe Betriebsorganisationen und Geschäftsbereiche abzubilden.

Der Abacus-Data-Analyzer ist ein Analysetool, das direkt aus der Abacus Business Software heraus die Auswertung und grafische Darstellung von Daten unterstützt. Die Business-Intelligence-Lösung AXview bietet für Institutionen vertiefte Datenanalysen, die wertvolle Erkenntnisse für Geschäftsentscheidungen liefern.

 

  • Finanz- und Betriebs­buchhaltung

    Die Finanzbuchhaltung bietet umfassende Möglichkeiten wie Budgetierung, Planung und Liquiditätsplanung. Als Bestandteil der Finanzbuchhaltung bietet die Kos­ten­rech­nung branchenspezifische Lösungen für die in­ner­be­trieb­li­che Kostenkontrolle von Kostenstellen und Kostenträgern.

    Die Abacus-Kostenrechnung nach Curaviva / Artiset ist ein wichtiges analytisches Führungsinstrument. Mehrere selbst­bi­lan­zie­ren­de Einheiten können in einem Mandanten geführt und übergreifend bebucht werden. Die Auszifferung und Konsolidierung runden die Möglichkeiten ab.


  • Anlagen­buchhaltung

    In der Abacus-Anlagenbuchhaltung lassen sich die Veränderungen der Anlagenwerte von Finanzanlagen, immateriellen Anlagen oder Sachanlagen übersichtlich darstellen. Dabei können die Anlagenwerte nach den Anforderungen der Finanzbuchhaltung, Kostenrechnung oder Steuern geführt werden.

    Zugänge können direkt in der Kreditorenbuchhaltung erfasst werden. Abschreibungen und kalkulatorische Zinsen lassen sich direkt in die Finanzbuchhaltung und Kos­ten­rech­nung buchen. Das sorgt dafür, dass die Daten in allen Bereichen jederzeit aktuell bleiben. Reportings wie ein Anlagenspiegel, Inventur, History, budgetierte Ab­schrei­bun­gen oder stille Reserven sind im Standard dabei. Das Modul Anlagenbuchhaltung schafft somit Transparenz für das Unternehmen und die Revisionsstelle.


  • Debitoren­buchhaltung

    Mit der Abacus-Debitoren­buchhaltung behalten Sie jederzeit die Kontrolle über die offenen Posten. Die Kredit­würdigkeit eines Kunden und Aufrag­gebers kann zudem bereits bei der Offerte oder Auftrags­erfassung in der Abacus-Auftragsbearbeitung über­prüft werden.

    Das übersichtliche, digitale und mehr­stufige Mahn­wesen ermöglicht eine schnelle Abwicklung. Selbst­verständlich sind in der modernen Lösung auch eine auto­matische Zahlungs­verarbeitung, Last­schriftverfahren, Zahlungs­vereinbarungen und Verzugs­zinsen integriert.


  • Kreditoren­Buchhaltung

    Die effiziente Abacus-Kreditorenbuchhaltung vereinfacht Arbeitsprozesse dank der digitalen Verarbeitung der Kreditorenbelege. Ebenfalls integriert sind eine automatisierte Belegerfassung sowie Überweisungsvorschläge.

    Der elektronische Freigabeprozess kann auch im Portal oder per App abgewickelt werden und bietet so einen Kreditorenworkflow mit maximaler Flexibilität, Ge­schwin­dig­keit und Effizienz. Mit wenigen Klicks – oder auch automatisiert – werden neu erkannte Lieferanten in den Stammdaten gespeichert.


  • Electronic Banking

    Als einfach zu bedienendes Werk­zeug unterstützt Sie das Modul E-Banking bei der sicheren Ab­wicklung der Geld­geschäfte mit den verschiedensten Bank­instituten und optimiert somit den Zahlungs­verkehr.

    Durch den Austausch gemeinsamer Stamm- und Bewegungs­daten zwischen den unterschiedlichen Abacus-Modulen wird ein hoher Automatisierungs­grad in der Buch­haltung erreicht. Die Transparenz der Zahlungen sowie die Weiter­ver­arbeitung können mit verschiedenen Aus­wertungen über­wacht und über­prüft werden.


  • Auswertungen und Statistiken

    In der AXcare-Lösung sind eine Vielzahl von Abacus-Standardauswertungen sowie viele AXcare-spezifische Reports, Auswertungen und Statistiken enthalten.

    Die Anforderungen von sozialen Institutionen ans Reporting werden somit abgedeckt. Bei Bedarf können jederzeit weitere individuelle Auswertungen erstellt werden.


Blogbeiträge zu Abacus

jetzt lesen
Anchor: methoden

Der perfekte Mix aus Methodik, Kompetenz und Fachwissen

Sind Sie bereit, Ihre Institution in die digitale Zukunft zu führen? Als einer der erfahrensten Abacus-Partner beraten und begleiten wir Sie engagiert und fachkundig in der sozialen Branche: Beginnend bei der Erfassung Ihrer Bedürfnisse und Anforderungen, über die Umsetzung und Betreuung, bis hin zur kontinuierlichen Weiterentwicklung Ihres Abacus-Systems.

Mit uns erhalten Sie ein Komplettpaket für eine zukunftsfähige Institution – ganz im Sinne unseres Mottos «Digitale Innovationen auf hohem Niveau».

 

3 WEITER- ENTWICKLUNG 2 BETREUUNG & SUPPORT 1 PROJEKT
WEITER- ENTWICKLUNG 3 BETREUUNG & SUPPORT 2 PROJEKT 1
Anchor: projekt
  • Projekt

    Wir wenden das Projekt­vorgehen an, welches am besten zu Ihnen passt oder begleiten Sie auf dem Weg zu diesem Entscheid.

    Unsere Methodenkompetenzen im Projektmanagement sind vielfältig und einer unserer Erfolgs­faktoren. Unsere Ansätze variieren von klassischen über agile Methoden bis hin zu Hybridmodellen, die klassische Phasen mit agiler Umsetzung kombinieren.

    Ein übergeordneter Projekt­leiter, umfassende Testings sowie Schulungen für den Aufbau Ihres Abacus-Know-hows sind für uns selbst­verständlich.

    • Bedarfsanalyse
    • Projektplanung und -leitung
    • Konzeptworkshops
    • Sprints / Implementierung
    • Ausbildung und Testing
    • Projektabnahme
    • Betreuung nach Go-Live

Anchor: betreuung
  • Betreuung & Support

    Ihre Ansprechpersonen sind Ihnen immer bekannt, denn wir stellen für Sie eine passende Betreuungs­organisation zusammen.

    Betreuungs­termine werden individuell nach Ihren Bedürfnissen geplant. Wir bestimmen gemeinsam die Intensität der Betreuung wie auch den Inhalt der entsprechenden Termine. 

    Eine Plattform zur Pendenzensammlung und -information steht für Sie zur Verfügung. Ergänzend zur Betreuung bietet unsere Support-Hotline schnelle Hilfe bei dringenden Anliegen.

    • Persönliches Betreuungsteam
    • Regelmässige und planbare physische oder virtuelle Termine
    • SharePoint für gemeinsame Pendenzenverwaltung
    • Support-Team für dringende Betriebsunterstützung

Anchor: weiterentwicklung
  • Weiterentwicklung

    Uns ist es wichtig, die Nähe zu unseren Kunden auch nach einem Projekt aufrechtzuerhalten. Wir werden Sie daher kontinuierlich während der Betreuungsphase über Neuentwicklungen, Trends oder auch regulatorische Anpassungen informieren, sodass eine konstante System­pflege stattfindet.

    Im Laufe der Zeit werden Sie bei Ihnen im Unternehmen neue Anforderungen und Bedürfnisse entwickeln. Axept hilft Ihnen, die best­möglichen Lösungen zu bestimmen und unter­stützt Sie aktiv in dieser Entwicklung. Ergänzend investieren wir in die Wei­ter­ent­wick­lung der AXcare-Lösung im regelmässigen Austausch mit ERFA-Fachgruppen aus dem sozialen Bereich.

    • Regelmässige aktive Systempflege
    • Frühzeitige Anpassungen an regulatorische oder interne Anforderungen
    • Kontinuierlicher Systemausbau
    • Regelmässiger Erfahrungsaustausch in regionalen ERFA-Gruppen
    • Vermittlung neuester Entwicklungen und Möglichkeiten

«Neben der grossen Fach­kompetenz von Axept für Abacus-Applikationen hat uns beeindruckt, wie gut die viel­seitigen Anforderungen und Spezialfälle der Kartause Ittingen verstanden wurden.»

Peter Mötteli, Stiftung Kartause Ittingen

Mitarbeitende mit
AXcare-Lösungsskills

José Carlos Pereira Pires
Mandatsleiter
Team Zürich
Felix Baltensperger
Projektleiter
Team Zürich
Mirco Rothenfluh
Projektleiter
Team Zürich
Carlo Janeski
Business Software Berater
Team Bern
Thomas Jutzeler
Senior Business Software Berater
Team Bern
Beat Roggli
Mandatsleiter
Team Bern
Fabio Truffer
Projektleiter
Team Bern
Marc Wasem
Mandatsleiter
Team Bern
Nadine Eugster
Projektleiterin
Team St. Gallen
Markus Tobler
Mandatsleiter
Team St. Gallen
Nico Schoch
Senior Business Software Berater
Team St. Gallen
Angela Brunner
Business Software Beraterin
Team St. Gallen
Lukas Hubacher
Senior Business Software Berater
Team Bern
Nadine Lehmann
Business Software Beraterin
Team Bern
Fabio Rastegorac
Business Software Berater
Team St. Gallen
Nadja Rechsteiner
Business Software Beraterin
Team Zürich
Jonathan Cavaliere
Business Software Berater
Team Zürich
Anchor: ihr-mehrwert

Ihr AXEPT-Mehrwert

Als innovatives Unternehmen realisieren wir neben AXcare-Lösungen auch weiteren Mehrwert für Sie. Für den Aufbau eines integrativen Ökosystems sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Denn Fachgebiete wie Business Intelligence, Data Engineering, Integration, Schnittstellen und Cloud sind uns nicht nur vertraut, sondern gehören diese zu unseren Kernkompetenzen und Leidenschaften. 

AXview

Ein professionelles Reporting ist auch im sozialen Bereich ein Must-have. Kunden, welche mit AXview arbeiten, sparen unzählige Stunden in der Verarbeitung verschiedener Umsysteme und deren Excel-Exporte. Klientenmanagement, IBB-Stufe, Verteilung der Häuser, berufliche Massnahmen und vieles mehr werden heute bereits aktiv bei unseren Kunden ausgewertet. Auch Ihr Reporting setzen wir gerne für Sie um.

AXview kennenlernen

AXsuite

Mit der AXsuite erhalten AXcare-Kunden eine umfassende Schnittstellenlösung.  Beispielsweise für die Integration einer Klientendokumentation-Software oder anderen Systemverbindungen. Führende Institutionen haben die AXsuite heute schon in Betrieb. 

AXsuite kennenlernen

Hosting-Lösung

Eine standardisierte, hoch­verfügbare Hosting-Lösung in einem modernen Rechen­center mit höchsten Zertifizierungen und ständigem Monitoring?

Die AXvicloud ist unsere Abacus-Hosting-Lösung zu vollumfänglich kalkulierbaren Kosten. Dadurch können Sie sich auf Ihre Kernkompetenzen konzentrieren.

AXvicloud kennenlernen

ERFA-Gruppe

Mit unseren regionalen ERFA-Plattformen bieten wir allen AXcare-Kunden die Möglichkeit für einen regelmässigen Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer. Sie leisten damit einen aktiven und massgeblichen Beitrag zur Umsetzung von neuen und verbesserten Funktionen in der AXcare-Lösung.

  • AXview

    Ein professionelles Reporting ist auch im sozialen Bereich ein Must-have. Kunden, welche mit AXview arbeiten, sparen unzählige Stunden in der Verarbeitung verschiedener Umsysteme und deren Excel-Exporte. Klientenmanagement, IBB-Stufe, Verteilung der Häuser, berufliche Massnahmen und vieles mehr werden heute bereits aktiv bei unseren Kunden ausgewertet. Auch Ihr Reporting setzen wir gerne für Sie um.

    AXview kennenlernen
  • AXsuite

    Mit der AXsuite erhalten AXcare-Kunden eine umfassende Schnittstellenlösung.  Beispielsweise für die Integration einer Klientendokumentation-Software oder anderen Systemverbindungen. Führende Institutionen haben die AXsuite heute schon in Betrieb. 

    AXsuite kennenlernen
  • Hosting-Lösung

    Eine standardisierte, hoch­verfügbare Hosting-Lösung in einem modernen Rechen­center mit höchsten Zertifizierungen und ständigem Monitoring?

    Die AXvicloud ist unsere Abacus-Hosting-Lösung zu vollumfänglich kalkulierbaren Kosten. Dadurch können Sie sich auf Ihre Kernkompetenzen konzentrieren.

    AXvicloud kennenlernen
  • ERFA-Gruppe

    Mit unseren regionalen ERFA-Plattformen bieten wir allen AXcare-Kunden die Möglichkeit für einen regelmässigen Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer. Sie leisten damit einen aktiven und massgeblichen Beitrag zur Umsetzung von neuen und verbesserten Funktionen in der AXcare-Lösung.

Als AXcare-Kunde profitieren Sie zusätzlich von …

Anchor: faq

Noch Fragen?

Hier finden Sie weitere Antworten.

  • Erhalte ich mit AXcare eine Standardsoftware oder kann ich meine eigenen Prozesse einfliessen lassen?

    Mit AXcare hat Axept eine umfassende Branchenlösung für soziale Institutionen auf Basis der Abacus-Software entwickelt. Sie erhalten damit eine optimale Basis der ERP-Gesamtlösung für ihre Institution, welche auf die individuellen Prozesse und Anforderungen angepasst werden kann. Abacus legt grössten Wert darauf, dass die Software immer updatefähig bleibt.

  • Wie verbreitet ist AXcare?

    Bereits über 60 soziale Institutionen in der Deutschschweiz setzen auf die AXcare-Kompetenz von Axept. Die Erfahrungen und Wünsche werden in den AXcare-ERFA-Meetings besprochen und gesammelt, um die Lösung stetig weiterzuentwickeln. So profitieren unsere Kunden von einem grossen Netzwerk von AXcare-Nutzern.

  • Kann in AXcare die Personaleinsatzplanung angebunden werden?

    Ja. Es besteht die Möglichkeit ihr bestehendes PEP mit der Abacus-Personaladministration über standardisierte Schnittstellen anzubinden. Abacus verfügt zudem mit AbaPlan über eine eigene PEP-Lösung mit integrierter Zeiterfassung und Absenzenmanagement. Unsere zuständigen Ansprechpersonen beraten Sie gerne.

  • Welche Auswertungen werden mit AXcare mitgeliefert?

    In der AXcare-Lösung werden bereits sehr viele Abacus-Standardauswertungen sowie AXcare-spezifische Auswertungen mitgeliefert, welche durch Axept entwickelt wurden. Dies sind zum Beispiel Klienten- oder Ereignislisten, Listen für Verfügungen und Kostenübernahmegarantien, Kostengutsprachen an Versicherer oder Kontrolllisten für die Fakturierung. Bei Interesse können wir Ihnen gerne eine Übersicht dazu zur Verfügung stellen, wenden Sie sich einfach an eine der unten aufgeführten Ansprechpersonen.

  • Gibt es eine Hotline für dringende Anliegen?

    Unsere Support-Mitarbeitenden sind für Sie von Montag bis Freitag von 08.00 bis 12.00 Uhr und von 13.00 bis 17.00 Uhr erreichbar. Ihre Anfrage wird telefonisch oder per Webticket entgegengenommen. Wir garantieren eine permanente Besetzung durch mindestens 4 Mitarbeitende, welche sich an unseren Standorten in der Schweiz befinden. Der Axept-Support reagiert spätestens innert 2 Stunden auf Ihre Anfrage.

Anchor: referenz

Diese und andere Kunden vertrauen in uns

logo_band_190_130
bsb_logo_dachmarke_blau_rgb_12mm_190_130
bwo-sitelogo_190_130
hpv_rorschachsvg_190_130
logo-zentrum-inselhof_190_130
Logo_Kart60__farbig_190_130_neu
stiftung rgz_190_130
Logo_Stiftung_Balm_neu_190_130
logo_band_190_130
bsb_logo_dachmarke_blau_rgb_12mm_190_130
bwo-sitelogo_190_130
hpv_rorschachsvg_190_130
logo-zentrum-inselhof_190_130
Logo_Kart60__farbig_190_130_neu
stiftung rgz_190_130
Logo_Stiftung_Balm_neu_190_130
bsz_190_130_neu
Logo_Pigna_190_130
logo_stiftung_kronbuehl_190_130
zkj_190_130_neu
bsz_190_130_neu
Logo_Pigna_190_130
logo_stiftung_kronbuehl_190_130
zkj_190_130_neu
Anchor: schritt

Bereit für den
nächsten Schritt?

Icon
Virtueller Kennenlerntermin

Unsere Berater zeigen Ihnen in ca. 60 Minuten unverbindlich die Möglichkeiten von AXcare auf und arbeiten die Potenziale für Ihre Institution aus.

Icon
Referenzberichte

Zufriedene Kunden sprechen darüber, wie sie mit der AXcare-Lösung erfolgreich ihre Prozesse digitalisierten.

Icon
Unsere AXcare-Webinare
Unsere AXcare-Experten führen Sie in den Online-Webinaren durch die vielfältigen Möglichkeiten der Abacus-Software.
Icon
Lösungsangebot

Sie möchten Ihre Abacus-Software weiterentwickeln oder AXcare für Ihre soziale Institution einführen? Sprechen Sie mit unseren Experten über Ihre Anforderungen und Sie erhalten Ihr massgeschneidertes Lösungsangebot.

Anchor: ansprechpartner
Anchor: webinare

Unsere AXcare-Webinare

An unseren kurzen und informativen Webinaren rund um Fokusthemen für den sozialen Bereich profitieren Sie von einem  Know-how-Transfer aus erster Hand. Das Beste daran? Das Ganze ist für Sie kostenlos und ganz unverbindlich. Nutzen Sie die Gelegenheit und stellen Sie unseren Referenten während des Webinars live Ihre Fragen.

18.04.2024
Webinar MyAbacus (inkl. UKA Connect von HRM Systems)
29.05.2024
Webinar AXcare für soziale Institutionen
29.05.2024
Webinar Webinar Digitalisierung für Alters- und Pflegeheime – die Zukunft beginnt jetzt
04.06.2024
Webinar Neuerungen Block 1 (Finanzen)
06.06.2024
Webinar Neuerungen Block 2 (Lohnbuchhaltung & Human Resources / Zeiterfassung / Portal MyAbacus)
13.06.2024
Webinar Neuerungen Block 3 (Projektverwaltung / Service- und Vertragsmanagement / CRM)
20.06.2024
Webinar Neuerungen Block 4 (Auftragsbearbeitung / PPS / E-Business / AbaReport / Business Process Engine)
25.06.2024
Webinar Abacus Deep Technologien
26.06.2024
Webinar Bewerbermanagement inkl. CV-Parser
09.07.2024
Webinar AXdigital HR – On- & Offboarding
13.08.2024
Webinar AXdigital HR – Bildungsmanagement
10.09.2024
Webinar Abacus CRM Newsletter Lösung
25.09.2024
Webinar Internes Bestellportal
Anchor: webinarbibliothek

AXcare-Webinar-Bibliothek

Wählen Sie
Ihr Video
AXcare Klientenverwaltung
AXcare Spendenmanagement
AbaPlan Personaleinsatzplanung
Serienbrief-Erstellung in AXcare
Neuerungen Klienten-/Bewohner­verwaltung Abacus V2023
SOMED - Personal
SOMED - Bewohner
Wählen Sie Ihr Video
AXcare Klientenverwaltung
AXcare Spendenmanagement
AbaPlan Personaleinsatzplanung
Serienbrief-Erstellung in AXcare
Neuerungen Klienten-/Bewohner­verwaltung Abacus V2023
SOMED - Personal
SOMED - Bewohner
Anchor: fachevents

AXcare-Community Fachevents

Online-Magazin

In unserem Online-Magazin erwarten Sie viele spannende Blog-Artikel rund um die Themen AXcare oder Digitalisierungslösungen. Zudem finden Sie auch diverse Artikel zu Kundenprojekten oder Tipps & Tricks zur Abacus-Software.

Anchor: ihr-kontakt

Bleiben Sie dran!

Newsletter abonnieren

Kontakt